Posts tagged Sportlermarken

Handball Marketing und das Social Web – Interview mit Daniel Schöberl

Um es vorwegzusagen, ich bin kein großer Kenner der Handballszene. Weder in Deutschland noch sonstwo. Da ich mich aber gerne und oft mit den Themen Branding und Social Media Marketing auch im Sportsbiz beschäftige und kürzlich über ein paar interessante Cases aus dem Bereich Handball Marketing gestolpert bin, dachte ich mir, dass ich die Gelegenheit nutze und jemanden aus meinem Netzwerk mit mehr Einblick in dieses Thema zum Interview bitte.

Da ich erst kürzlich einen Beitrag zum Thema im Blog des geschätzten Kollegen Daniel Schöberl gelesen habe, ging meine erste Anfrage auch direkt an ihn. Daniel, studierte Sportmanager, war so nett sich meinen Fragen zu stellen, welche wie vorherzusehen über die beobachteten Cases hinausgingen. Continue reading

Social Branding Interview mit Martin Brückner: “Ein Sportler kann auf Social Media heutzutage nicht verzichten“ (Teil 2)

Gestern durfte ich euch hier schon den ersten Teil des Interviews mit Martin Brückner von START11 präsentieren. Darin diskutierte ich mit dem studierten Sportmanager u.a. darüber wie sich Aufbau und die Pflege von Marken durch Social Media im Profisport verändert hat, über Kontrolle und Hilfestellung bei Social Media Aktivitäten von Sportlern durch Management oder PR-Agentur und die Authentizität von fremdgesteuerten Status-Updates.

Heute geht es weiter mit der vor allem hierzulande noch wenig genutzten Kombination aus Online Video und Profisportler (außerhalb der Vereinsaktivitäten), der Beziehung von Sportler und Verein im Zusammenhang von (Social) Branding und die Frage wie man als Profisportler auch in der Offseason social und relevant bleibt. Continue reading