Updates: Die Ruhe vor dem Sturm

Es ist ein wenig ruhiger geworden hier im Blog zuletzt. Um jetzt sämtlichen Gerüchten zu wiedersprechen, möchte ich euch mal kurz auf den neuesten Stand bringen. Nein, ich werde nicht neuer Manager beim 1. FC Köln und auch nicht Social Media Redakteur bei Dynamo Dresden. Also falls jemand von euch das vielleicht im Kopf hatte, jetzt wisst ihr Bescheid.

Ich hatte euch ja vor einiger Zeit von meinem Praktikum bei redpeppix erzählt. Das ist seit Ostern rum und wer sich wundert, dass ich ihn immer noch mit dem Thema nerve beglücke, dafür gibt es natürlich seine Gründe.

pixoona streamIch bin ein pixoona

Denn da das von redpeppix gelaunchte Bildertagging-Tool pixoona momentan in der Private Beta ist, gibt es natürlich nach wie vor eine Menge zu tun. Nachdem mein Pflichtpraktikum offiziell beendet war, habe ich also als Werkstudent unterschrieben. Für mich neben meinem wohl letzten Semester an der Uni der richtige Schritt.

Ich freue mich ehrlich sehr, weiterhin mit diesem sympathischen, motivierten und kompetenten Team zusammenarbeiten zu können. Für pixoona werde ich mich wie auch zum Ende meines Praktikums weiter um das Thema Blogger Relations kümmern und zusammen mit Thorsten den pixoona-Blog betreuen. Dieser ist auch ein Ergebnis meines Praktikums. Zusammen mit den talentierten Grafik- und IT-pixoonas haben wir das Ding konzipiert und aus dem Boden gestampft.

Wer von euch noch keine Einladung zu pixoona hat oder dringend noch ein paar Infos für seinen Blogpost benötigt, kann sich jederzeit bei mir melden.

Nebenprojekt „Urbalution.com“: Inspiration muss man teilen

Da ich mich hier thematisch auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen möchte, habe ich außerdem in den letzten Wochen an einem kleinen Nebenprojekt gebastelt. Dem englischsprachigen Blog Urbalution.com. Hier teile ich Videos, Musik, Bilder und Entdeckungen, die mich zuletzt inspiriert oder gut unterhalten haben. Freue mich über alle, die mal reinschauen. Keine Angst, dort fasse ich mich immer kurz.

Für diesen Blog sind natürlich auch wieder einige Dinge geplant. Ich halte euch auf dem Laufenden.