Posts tagged HR

Social Recruiting: Die Polizei Niedersachen auf Facebook – Interview mit Christian Cernak

Es gibt doch immer wieder mal Gründe, um stolz zu sein auf mein Heimatbundesland Niedersachsen. Vor kurzem blinkte über den Facebook Ticker ein „Like“ auf, welches mir ins Auge sprang. Mit einem Klick landete ich auf der Karriere-Seite der Polizei Niedersachsen. Auf Facebook. Ich guckte mich um und war durchaus beeindruckt von dem sehr professionellen und informativen Auftritt, sowie der persönlichen Ansprache auf der Pinnwand.

Die Person bei der ich das Like entdeckte, war der geschätzte Markus Sekulla, welcher mir umgehend anbot Kontakt herzustellen. Zu Christian Carnak. Einer von drei Personen, die sich für die Facebook Karriere-Seite der Polizei Niedersachsen verantwortlich zeigen. Es ist ein Pilot-Projekt. Einzigartig. Nicht bloß in Niedersachsen. In Deutschland. In unserem darauffolgenden Interview gibt mir Christian viele interessante Einblicke in Konzept, Angebot und Community-Management der Seite – aber auch in das Thema Social Media und Polizei allgemein. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Christian, Markus und die Polizei Niedersachsen für die Genehmigung und problemlose Abwicklung. Continue reading

Employer Branding 2.0 im Überblick – Interview mit Ellen Nagel

Der Begriff „Employer Branding“ geistert seit einiger Zeit mehr und mehr durch Presse und Konferenzräume. Als ich das erste Mal davon hörte – ich kann mich gar nicht so recht erinnern wann und in welchem Zusammenhang das damals war – empfand ich die Herausbildung dieser Disziplin als äußerst spannend. Schließlich wurde und wird dieses Thema bis heute in einigen Unternehmen scheinbar totgeschwiegen, inkonsequent umgesetzt oder nur in der Theorie behandelt.

Seitdem habe ich das Thema immer mal wieder mit einem Auge verfolgt, ohne es zwingend zu vertiefen. Vor einigen Monaten checkte ich ein paar PR-Podcasts und stolperte schließlich über eine Folge von PR on Air. Bei dieser war Catrin Baumann von der Deutschen Employer Branding Akademie (DEBA) im Interview zu hören. Ich hörte aufmerksam zu und machte Notizen für meine Themenideen. Continue reading