Posts tagged Networking

Es war einmal.. re:publica 2012

1.Mai – was für ein toller Reisetag. Das ist genau der Tag, an dem sich morgens im Zug die Schnapsleichen von gestern mit denen von heute treffen. Zumindest wenn man nicht das Glück hat, direkt in den ICE zu steigen. Die Spannung war kaum zu leugnen. Die re:publica 12 – mein Debüt beim Klassentreffen des digitalen Irgendwas. Die Eindrücke waren nicht so vielfälltig wie Berlin, sie kannten aber genauso Höhen und Tiefen und vermittelten ein positives Grundgefühl.

Berlin, ich mag dich. Deswegen hielt es mich auch nach dem Check-In im Hotel kaum im Zimmer. Ich wollte zum Alex, kurz was essen. Dann zum St.Oberholz. Das rp12-Warmup war da schon angelaufen. Und dort fielen sie auch schon um. Erste Real-Life-Begegnungen mit Michaela, Markus und Nico. Dazu das erste Mal ein Gespräch, welches sich vom Ergebnis her dieser Tage noch einige Male wiederholen sollte: Spannendes Geplauder. Kurze Pause. Wie ist eigentlich dein Twittername? Oh, ich folge dir schon. Ich dir auch. Lächeln. Continue reading

Leon Taylor im Interview – Social Branding für Musiker

Das erste Mal habe ich Leon Taylor im Musikvideo „Gleichgewicht“ vom Braunschweiger Rapper F.R. gesehen und war von seiner Stimme gleich sehr angetan. Das ist mittlerweile fast 3 Jahre her. Bis der Frankfurter Sänger letztes Jahr bei Stefan Raab’s „Unser Star für Oslo“ teilnahm, war es noch ein wenig ruhig um Leon Taylor. Doch seitdem geht es bei Leon so richtig los. Zuletzt spielte er u.a. auf der Frankfurter Fanmeile zur Eröffnung der Frauenfussball-WM 2011 seine WM-Hymne „Es werden Tage aus Gold“. Auch sein Debütalbum ist momentan in Arbeit.

Was mir aber auch vor einigen Monaten auffiel, war nicht nur die natürliche und angenehme Art und Weise mit der sich Leon Taylor durch das Social Web bewegt. Es ist auch das Interesse, welches Leon im Umgang mit Social Media zeigt. Er liest und teilt daher auch regelmäßig interessante Fachartikel zu diesem Thema in seinem Twitterstream. Alles Gründe, warum ich mit Leon unbedingt ein Interview führen wollte und dieser mir auch prompt – angetan von dieser Idee – eine Zusage erteilte. Offen und durchaus kritisch erzählt Leon Taylor von seinen Erfahrungen, Vorstellungen und Prinzipien im Umgang mit Social Media und Fans. Continue reading